• image

BFC Eichkamp - Berliner Amateure

Nachdem wir uns von den Berliner Amateuren vor 2 Wochen eine herbe 5:1 klatsche abgeholt haben, folgte am Sonntag die Revanche im Pokalduell. Diesmal ging es zügig los. Nach einem wunderbaren Treffer gingen wir selbstbewusst und spielbestimmend bereits in der 5. min in Führung. Nach einem schönen Pass von Marco schloss Tim eiskalt ab und verwandelte zum 1:0 für Eichkamp. Es dauerte nur weitere 5 Minuten bis wir dann auf 2:0 erhöhten. Durch eine schöne Einzelaktion von Tim vollstreckte er mit einem lauten Aufschrei: "Ich bin Sparta". Der Gegner war dadurch vermutlich komplett paralysiert und es klingelte in der 15 Minute erneut im Kasten der Amateure. Nach schöner Vorarbeit von Fabi über die Außenbahn musste Thilo nur noch seinen Fuß hinhalten und einschieben. Zu diesem frühen Zeitpunkt des Spiels war es eine hochverdiente Führung für Eichkamp. Wir waren in allen Belangen besser und dies war wohl die stärkste Anfangsviertelstunde von Eichkamp seid langem. Für eine Weile dachte man, als ob beide Teams mit dem 3:0 in die Pause gehen wollten. Nach einem krassen Aussetzer von Marco im Mittelfeld als letzter Mann, kamen die Amateure nochmal zum Zug, machten das 3:1 und besiegelten den Halbzeitstand.

Die zweite Halbzeit begann relativ ruhig. Die Eichkämper kamen konzentriert aus der Kabine und wollten den Sack schnellstens zumachen. Nach einer schönen Ecke von Eric, stieg Tim mustergültig hoch und köpfte den bald ins linke untere Eck. Es schien ein ruhiger Vormittag für uns zu werden, und man merkte dem Team die Sicherheit und das Selbstvertrauen an. Nach 70 Minuten erhöhte Tim nach Vorlage von Dario auf 5:1, nun war der Sieg sicher und es dauerte keine 4.min bis Thilo nach schöner Vorlage von Nam auf 6:1 erhöhte. Eine Viertelstunde vor Schluss belohnte sich auch Dario endlich mal nach guter Leistung und machte das 7:1 nach Vorarbeit von Chris. Kurz vor Schluss kamen die Amateure nochmal auf ein 7:2 ran was lediglich reine Ergebniskorrektur war.

Fazit: Eine starke Teamvorstellung über das gesamte Spiel, mit lediglich ein paar kleinen dummen Fehlern in der Abwehr, aber im Großen und Ganzen kann man sagen die Revanche ist geglückt und das Ergebnis ist auch in der Höhe hochverdient. Sport frei und weils so schön war:

"Wir sind spartaaaaa" :)

Datenschutzerklärung

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok