ipage can receive email
  • image
  • image
  • image
  • Fußballextase mit "happy end"
    Fußballextase mit "happy end"
    In unserem letzten Heimspiel der Saison, empfingen wir die 4. von Ü 100. Den Aufstieg haben beide Teams verpasst, mit dem Abstieg haben sie auch nichts zu tun. Beste vorraussetzung für ein langweiliges Spiel ohne nennenswerte Aktionen.
    Mann kann auch mal völlig daneben liegen.

    Das Spiel hatte alles was ein Kleinfeld Klassiker braucht. Tore, Kampf und die Entscheidung in letzter Minute.

    Nach 15 Minuten abtasten, erspielten wir uns die ersten Chancen, doch der Gast markierte die ersten Tore. Nach einem Anschlußtreffer kassierten wir noch zwei weitere Gegentreffer. 1:4 zur Hz. Ü 100 stand kompakt, hielt immer ein Fuß rein, konterte blitzschnell und war mit seinen flinken Angreifern stets gefährlich.
    Nach der hz bemühte sich der Hausherr, aber es schien nicht so, als ob sich das Spiel gleich drehen würde. Nach einer kleinen taktischen Umstellung geriet ü 100 ins strudeln. Ein Foulelfmeter, ein Weltklasse "Lattensolo" , sowie ein Freistoß egalisiert die drohende Niederlage. Moment um zu 100% bei uns. Ergebnis tor für den Gast. Wir kommen wieder zum 5:5. Ein offener Schlagabtausch. 6:5 für die 100 er, kurz darauf 6:6. Ein offener Schlagabtausch, der eigentlich keinen Verlierer verdient hat. Aber in der 89. Minute zimmerte unser Capitano den Ball zum Spiel entscheidenden 7:6 ein.

    Eins der spannendsten Spiele dieser Saison.

    Nun geht es zum Abschluß noch zu den Berliner Amateuren. Bis dato eine schöne Woche und Sport frei.

BFC Eichkamp - FC Knülle/SSC Südwest

Nach 15. minütiger Verspätung begann das Spiel zwischen Eichkamp und FC Knülle. Die Spieler von FC Knülle spielten heute mit einem Mann weniger, was nicht heißen sollte, dass man dieses Spiel auf die leichte Schulter nehmen sollte. Das Spiel begann gut von Eichkamp. Wir ließen den Ball ordentlich laufen und machten das Spiel breit. Nach bereits 3. Minuten klingelte es im Kasten von Knülle. Nach Vorarbeit von Thilo hat Eric mit einem satten Volleyschuss den Ball ins linke obere Eck geknallt. Es schien alles seinen Lauf zu nehmen. Zwei Minuten später erhöhten wir auf 2:0 durch ein Tor von Tim…

BFC Eichkamp - Berliner Amateure

Nachdem wir uns von den Berliner Amateuren vor 2 Wochen eine herbe 5:1 klatsche abgeholt haben, folgte am Sonntag die Revanche im Pokalduell. Diesmal ging es zügig los. Nach einem wunderbaren Treffer gingen wir selbstbewusst und spielbestimmend bereits in der 5. min in Führung. Nach einem schönen Pass von Marco schloss Tim eiskalt ab und verwandelte zum 1:0 für Eichkamp. Es dauerte nur weitere 5 Minuten bis wir dann auf 2:0 erhöhten. Durch eine schöne Einzelaktion von Tim vollstreckte er mit einem lauten Aufschrei: "Ich bin Sparta". Der Gegner war dadurch vermutlich komplett paralysiert und es klingelte in der 15…
Seite 1 von 3
Anmelden

Login form

You need to sign in to those awesome features
or use your account
Remember me
Power by Joomla Templates - BowThemes
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com